Freitag, 21. Januar 2011

been a long way

Entschuldigung für meine absurd schlechten BIlder. Irgendwann in Ruhe (?!) mache ich vernünftige - solange allerdings müssen die Bilder als das genommen werden, was sie sind: schnelle optische Festhalt Fetzen aus der Hüfte geschossen, emotional und unarrangiert.

Dieser Boden war eine, sagen wir, interessante Reise. Soweit ich sehe mit Happy End!
(Wie skeptisch einschränkend man so wird, tztz!)

ps: ich wollte eigentlich von meinen Fachgesprächen mit den Fugentechnikern auf der Baustelle berichten!! Interessant. Und übrigens: Morgen ist Umzug. Wie crazy.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo Rose,

ist es soweit? Euer Haus ist fertig gebaut? Was ist das für ein Boden? Meine beiden Großen sind leider beide krank, ich würde sonst noch Hilfe anbieten zum Umzug. Liebe Grüße von Carola

rose hat gesagt…

Hallo Misses C,

vielen dank,. wir hatten ganz viele tolle helfer, trotzdem sehr lieb von dir....danke auch für den kommentar. bis bald vielleicht mal, rose