Sonntag, 11. Oktober 2009

Bahnhof Soul

Ich mag eigentlich keine großen Konzerte, gestern konnte man aber entspannt vorn herumhüpfen -wobei hüpfen wörtlich gemeint ist - und hatte beste Aussicht. Jan Delay ist einer von den Guten, das war ja bekannt. Jemand, der funky ist, eine gute Show macht, ist er auch. Und na klar geht alles weiter, die Hallen werden grösser, alles ist aufwändiger usw. Mich hat es super gefreut, zu sehen, wie authentisch der ist. Das hat noch mit einem ganz anderen, inneren Rythmus zu tun...Funky.
p.s.: Die Bläser brauchen Verstärkung!
p.s.2: tschüß!

Kommentare:

Bombini hat gesagt…

Neid ist keine schöne Sache. Trotzdem: sehr neidisch!

Liebe Grüße, Sina (via Mr. Linky)

rose hat gesagt…

:)